Regionalkonferenz in Ahrensbök

Rund 60 Personen aus Verwaltung, Politik, Vereinen, Verbänden, Institutionen, Unternehmen sowie Privatpersonen folgten der Einladung der AktivRegion Innere Lübecker Bucht zu einer Regionalkonferenz am 8. April in das Bürgerhaus Ahrensbök.

Auf der Basis der erfolgten Bestandsaufnahme kristallisierten sich in einer vertiefenden Diskussion und ergänzenden Bewertung durch die Teilnehmer mehrere Themen als richtungsweisend für die neue Förderperiode heraus:

Dokumentation der Regionalkonferenz am 8. April 2014

Aktuell

Der LAG-Vorstand sagte in seiner Sitzung Anfang März in Timmendorfer Strand ELER-Fördermittel in...

[Mehr]

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres in der AktivRegion...

[Mehr]