Restaurierung des Ehrenhains in Bad Schwartau

Der Ehrenhain liegt im Ortsteil Schwartau nördlich des Stadtzentrums im Riesebusch.
Die Gedenkstätte für die Gefallenen des 1. Weltkrieges wurde vom Lübecker Gartenarchitekten Harry Maasz entworfen. Sie gehört zu den eindrucksvollsten Anlagen im Lande und wurde als besonderes Kulturdenkmal aus geschichtlicher Zeit in das Denkmalbuch des Landes Schleswig-Holstein eingetragen.

Im Westen der Anlage befindet sich der "Gedächtnishof" mit einer Steinsäule und seitlich angeordneten Gedenksteinen. In der Mitte liegt ein Wasserbecken, das ursprünglich als "Spiegel des Himmels" geplant war. Heute befindet sich dort ein sehr hoher Besatz mit Wasserpflanzen, so dass diese Funktion verloren gegangen ist.

Ziel der geplanten Maßnahme ist es, den ursprünglich geplanten Charakter der Anlage wieder herzustellen und die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.
Hierfür muss das Wasserbecken entschlammt und saniert werden. Außerdem ist die Restaurierung der Gedenksteine vorgesehen.
Ein Informationssystem (Schautafeln, Flyer) mit Erläuterungen zum 1. Weltkrieg sowie zu den Reformjahren in der Architektur und Gartenbaukunst der Weimarer Republik soll die kulturhistorische Bedeutung der Anlage herausstellen.
Die Verknüpfung mit bestehenden Informationssystemen ("Gartenrouten zwischen den Meeren", Regionalkarte "Land in Sicht") ist ebenfalls geplant und dient der Steigerung des Bekanntheitsgrades.

Daten + Fakten

Restaurierung des Ehrenhains in Bad Schwartau

Projektträger: Stadt Bad Schwartau

Gesamtkosten: 90.000,- Euro (Bruttokosten)
Förderfähige Kosten: 75.630,25 Euro (Nettokosten)
Förderquote: 55%
Fördersumme: 41.596,64 Euro

Beschluss des Vorstandes der AktivRegion: 25.09.2012
Bewilligung des LLUR: 08.02.2013
Durchführung der Maßnahme: Frühjahr 2013

Aktuell

Die AktivRegion Innere Lübecker Bucht hat gemeinsam mit ihren Mitgliedskommunen eine neue Rad- und...

[Mehr]

Der LAG-Vorstand sagte in seiner Sitzung Anfang März in Timmendorfer Strand ELER-Fördermittel in...

[Mehr]
App zur Regionalkarte AktivRegion Innere Lübecker Bucht

Erlebnistouren für Entdeckungslustige als APP für Android und demnächste auch für iOS
10 Themen, 22 Tourenvorschläge, über 200 Attraktionen und Tipps für Ihren Urlaub an der Lübecker Bucht!
Zur APP im Google Play Store (für Android)
Zur Browserversion der APP