Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes für den Stockelsdorfer Herrengartenpark

Der Herrengartenpark liegt im historischen Zentrum von Stockelsdorf und ist mit einer Größe von 4 ha die größte öffentliche Parkfläche in der Gemeinde.

Die Gemeinde Stockelsdorf plant, den Herrengartenpark langfristig auf 6 ha zu erweitern und bestehende Sporteinrichtungen zu verlagern. 
Als erster Schritt soll ein externes Büro mit der Erstellung eines Gestaltungskonzeptes inkl. Rahmenplan beauftragt werden.
Während des Planungsprozesses ist eine Beteiligung der Bevölkerung, insbesondere der "Bürgerinitiative Herrengarten", vorgesehen.

Ziel ist es, mit der Schaffung generationsübergreifende Nutzungsmöglichkeiten den Park als zentrale Grünfläche noch attraktiver zu gestalten und die Aufenthaltsqualität zu erhöhen.

Daten + Fakten

Entwicklungkonzept für den Stockelsdorfer Herrengartenpark

Projektträger: Gemeinde Stockelsdorf
Gesamtkosten: 20.000,00 Euro
Förderfähige Kosten: 16.806,72 Euro
Förderquote: 55%
Fördersumme: 9.243,69 Euro

Beschluss des Vorstandes der AktivRegion: 21.08.2013
Bewilligung des LLUR: 25.09.2013
Durchführung der Maßnahme: September 2013 - September 2014

Aktuell

Der LAG-Vorstand sagte in seiner Sitzung Anfang März in Timmendorfer Strand ELER-Fördermittel in...

[Mehr]

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres in der AktivRegion...

[Mehr]