171.000 Euro für Infotafeln, Plätze und Solarleuchten

Der LAG-Vorstand hat sich in seiner Sitzung am 12. September in Stockelsdorf für die Förderung von Informationstafeln in 28 Dörfern der Gemeinden Sierksdorf, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Ahrensbök, Ratekau und Stockelsdorf ausgesprochen. Die Tafeln werden mit einem Ortsplan sowie Hinweisen zu Dorfgeschichte und Sehenswürdigkeiten ausgestattet. Zusätzlich ist die Gestaltung zentraler Plätze in elf Dörfern der Gemeinden Timmendorfer Strand, Ratekau und Stockelsdorf geplant, die Radfahrer und Wanderer zu einer Rast einladen und Einheimischen als Treffpunkt dienen.
Für diese Maßnahmen fließen insgesamt 146.387 Euro aus dem ELER. Die Gesamtkosten betragen 286.140 Euro.
Ziel dieses Kooperationsprojektes ist es, die Besonderhieten der Dörfer stärker hervorzuheben und mit einem einheitlichen Erscheinungsbild von Tafeln und Plätzen die regionale Identität, auch als touristischer Sicht, zu stärken.

Darüber hinaus sagte der Vorstand 24.853 Euro ELER-Mittel für die Installation von 13 Solarleuchten an Bushaltestellen, vorwiegend im Außenbereich der Gemeinden Sierksdorf, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Ahrensbök und Ratekau zu. Auf diese Weise soll der Sicherheitsaspekt an den Haltestellen erhöht und die Bereitschaft zur Nutzung des ÖPNV gesteigert werden.
Das Projekt, für das Gesamtkosten in Höhe von 63.000 Euro entstehen, soll in Kooperation mit der AktivRegion Wagrien-Fehmarn umgesetzt werden, da auch hier einige Gemeinden Interesse bekundet haben.

Terminkalender

Aktuell

Die AktivRegion Innere Lübecker Bucht hat gemeinsam mit ihren Mitgliedskommunen eine neue Rad- und...

[Mehr]
App zur Regionalkarte AktivRegion Innere Lübecker Bucht

Erlebnistouren für Entdeckungslustige als APP für Android und iOS
10 Themen, 22 Tourenvorschläge, über 200 Attraktionen und Tipps für Ihren Urlaub an der Lübecker Bucht!
Zur APP im Google Play Store (für Android)
Zur APP im Apple App Store (für iOS)
Zur Browserversion der APP