Bau eines wetterfesten Reit- und Veranstaltungsplatzes in Havekost

Die seit 30 Jahren bestehende Reitsportanlage in Havekost genießt in der Pferdesportszene Norddeutschlands einen hohen Stellenwert als Trainingsstützpunkt und Ort für Reitsportveranstaltungen.

Um den Reitsport in der Region wettbewerbsfähig zu erhalten, hat der Reit- und Fahrverein "An der Talmühle e.V.", der hier seinen Stammsitz hat, einen sogenannten "Ebbe-Flut-Platz" errichtet. Der Platz ist im Gegensatz zum bisherigen Sandplatz ganzjährig nutzbar. Auf diese Weise kann das Veranstaltungsangebot nicht nur gesichert, sondern auch erweitert werden. Vorgesehen sind u.a. auch Showveranstaltungen für "Jedermann".
Es ist davon auszugehen, dass auch (potentielle) Reiturlauber, z.B. im Rahmen ihrer Teilnahme an Reitsportveranstaltungen, auf den Standort aufmerksam werden und in der Region ihren Urlaub verbringen. Gleichzeitig können die modernen Trainingsmöglchkeiten genutzt werden.

Das Projekt trägt zur Erreichung folgender Ziele des Kernthemas "Entwicklung, Vernetzung und Vermarktung regionaler Angebote und Produkte" der IES der AktivRegion bei:

  • Optimierung der touristischen Angebots- und Infrastruktur, insbesondere im Natur-, Aktiv-, Kultur- und Gesundheitstourismus
  • Harmonisierung der Haupt- und Vor-/Nachsaison
  • Weiterentwicklung von Kultur- und Gesundheitsangeboten, insbesondere im Binnenland
  • Einsatz neuer Technologien, Dienstleistungs-, Produktions- und Organisationsmethoden, insbesondere zur Nutzung und Vermarktung regionaler Angebote und Produkte
  • Etablierung regionaler Wertschöpfungsketten
  • Bessere Vernetzung von Küste und Binnenland im touristischen und kulturellen Bereich sowie bei der Vermarktung regionaler Produkte

Daten + Fakten

 

Wetterfester Reit- und Veranstaltungsplatz Havekost

Projektträger: Reit- und Fahrverein "An der Talmühle e.V."

Förderschwerpunkt: Wachstum und Innovation
Kernthema: Entwickulng, Vernetzung und Vermarktung regionaler Angebote und Produkte

Gesamtkosten: 214.075,- Euro
Förderfähige Gesamtkosten: 179.894,96 Euro
Fördersumme (ELER, Landesmittel, kommunale Mittel): 80.952,73 Euro
Förderquote: 45%

Projektfortschritt: Beschluss des LAG-Vorstandes am 07.03.2018, Bewilligung des LLUR am 13.04.2018, Fertigstellung im September 2018

Ansprechpartner

Achim Schulz (1. Vorsitzender des RuFV "An der Talmühle e.V.")
Tel.: 0172 - 411 74 16

Aktuell

Der LAG-Vorstand hat sich in seiner Sitzung am 12. September in Stockelsdorf für die Förderung von...

[Mehr]

Die AktivRegion Innere Lübecker Bucht hat gemeinsam mit ihren Mitgliedskommunen eine neue Rad- und...

[Mehr]
App zur Regionalkarte AktivRegion Innere Lübecker Bucht

Erlebnistouren für Entdeckungslustige als APP für Android und iOS
10 Themen, 22 Tourenvorschläge, über 200 Attraktionen und Tipps für Ihren Urlaub an der Lübecker Bucht!
Zur APP im Google Play Store (für Android)
Zur APP im Apple App Store (für iOS)
Zur Browserversion der APP